Presse & Stimmen

Im diesem Bereich befindet sich eine Auswahl aus Zeitungsberichten und Rezensionen auf Online-Portalen. Bei einigen ist zusätzlich ein Link enthalten, der Sie, sofern verfügbar, zum entsprechenden Artikel weiterleitet. Bitte beachten Sie das jeweilige Copyright der Urheber.

Erster Harzkrimi von Barbara Merten aus Duderstadt
Barbara Merten aus Duderstadt veröffentlicht ihren ersten Krimi. „Mordsmäßig unterwegs“ verschlägt die Leser im Harzvorland nach Duderstadt, Gieboldehausen und Göttingen. Mit geplanten Wanderrouten können die Leser die Tatorte abgehen.
ET/GT, 01.08.2020 - Link zum Artikel

Harzkrimi-Lesungen laufen jetzt auf YouTube
OBERHARZ - Wenn der Leser nicht zum Autor kommen kann, kommt der Autor eben zum Leser. Seit gut zwei Wochen kann man Autoren-Lesungen von Harzkrimis gemütlich auf dem heimischen Sofa genießen...
Goslarsche Zeitung, 16.04.2020 - Link zum Artikel

Der "Human Biker Day" als Buch-Inspiration
Hans-Joachim Wildners neuer Harzkrimi ist erschienen.
LauterNEUES, 27.03.2020 - Link zum Artikel

Sieben Harzkrimi-Autoren lesen im Schloss Herzberg
HERZBERG - Bock, Glässer, Ilgen, Heye, Klengel und Wildner gastierten auf Einladung von Helmut Exner im Rittersaal. Sie lasen aus ihren neuesten Krimibüchern.
Harz Kurier, 02.10.2019 - Link zum Artikel

Harzkrimis: Vier Autoren lesen im Duderstädter Rathaus
DUDERSTADT - Am Freitagabend ist es im Duderstädter Rathaus kriminell geworden: Vier Autoren waren aus dem Harz angereist, um aus ihren Werken zu lesen.
Göttinger Tageblatt, 26.082019 - Link zum Artikel

 

Krimi-Damen unter sich: Helmut Exner liest bei zweiter Ladys-Crime-Night in Stadtbibliothek
EINBECK - Mit 50 Frauen war auch diese Veranstaltung ausverkauft und nicht nur dank der reichhaltigen Getränke- und Snackauswahl, ein Wohlfühl-Abend für alle Beteiligten.
Einbecker Morgenpost, 08.07.2019 - Link zum Artikel

Krimi-Autor Wildner: „Liebesromane wären nichts für mich“
BARBIS - Hans-Joachim Wildner hat jetzt seinen nächsten Krimi, „Anlage Z“, veröffentlicht. Im Interview verrät er, warum er sich dem Genre verschrieben hat.
HarzKurier, 26.05.2019 - Link zum Artikel

Mord und Totschlag in der Rathausscheune
ST. ANDREASBERG - Es war ein spannender und unterhaltsamer Abend, darüber waren sich die über 100 Besucher der Buchlesung einig.
Harzfuchs.de, 03.05.2019 - Link zum Artikel

Lustvolles Morden im Harz
Es ging recht kriminell zu im vollbesetzten Saal des Mühl Vital Resort in Bad Lauterberg als Corina C. Klengel, Andrea Illgen, Hans-Joachim Wildner und nicht zuletzt Helmut Exner bei ihrer Lesung „Harzkrimis on Tour“ ihre neuen Romane vorstellten. Unterstützt wurden sie dabei von Edi und de Veras, die mit Lieder der 50er und 60er Jahre die Lesungen musikalisch umrahmten.
Eseltreiber, 19.05.2017 - Link zum Artikel

Bratkartoffeln, Bergleute und der Brocken
DUDERSTADT - Mord und Totschlag soll es am Donnerstag, 4. Mai, in der Stadtbibliothek geben - allerdings nur in Wort, nicht in Tat. Dann gastieren Autoren der Lesereihe "Harzkrimis on Tour" in Duderstadt. Der Start zur "Lesetour 2017" steht um 19 Uhr an.
GT, 26.04.2017 - Link zum Artikel

Die Flucht aus der Perspektive eines Kindes
BAD LAUTERBERG - Hans-Joachim Wildner hat mit „Ali und die Schneeflocke“ ein Kinderbuch geschrieben, das aus Sicht eines Jungens die Flucht seiner Familie schildert.
HarzKurier, 02.02.2017 - Link zum Artikel

Der Feuerfalke wird verfilmt
BAD SACHSA - Zwei Kapitel des neuen Kriminalromans von Rüdiger A. Glässer werden verarbeitet. Die bekannte Schauspielerin Jana Paliatsu wird Regie führen.
HarzKurier, 05.09.2016 - Link zum Artikel

Ein Harzkrimi aus dem Eichsfeld
DUDERSTADT - Seit 1988 lebt der gebürtige Harzer Helmut Exner in Duderstadt. Bekannt geworden ist er auch weit über die Region hinaus mit seinen skurrilen Harzkrimis... Ein Interview mit dem Autor
GT, 08.04.2015 - Link zum Artikel

Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu optimieren und Ihnen ein bestmögliches Online-Erlebnis zu bieten. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Dadurch wird es ermöglicht, auf Ihrem PC spezifische, auf Sie, den Nutzer, bezogene Informationen zu speichern, während Sie unsere Website besuchen. Dabei handelt es sich um technisch notwendige Cookies, die eine grundlegende Funktionalität und Darstellung dieser Website gewährleisten, Cookies zum Schutz vor automatisierten Zugriffsversuchen sowie sowie Cookies zur Anzeige personalisierter Inhalte.

Mit dem Klick auf „Alle erlauben“erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.