Mysterious Woman in White Dress (Foto: Lario Tus | shutterstock.com)

HarzKrimis - Nichts los im Harz? Von wegen!

Harzlich willkommen

Der Harz schlägt die Menschen seit Jahrhunderten in seinen Bann. Viele bekannte Dichter und Schriftsteller ließen sich auf ihren Reisen inspirieren, über dieses geheimnisvolle Gebirge des Nordens zu schreiben. Vermutlich würde es Goethes »Faust« nicht geben, wenn er den Harz nicht besucht hätte. Seit einigen Jahren entstehen immer mehr Kriminalromane.

Harzkrimis sind zu einer echten "Marke" geworden. Man findet sie nicht nur in hiesigen Buchhandlungen und Bibliotheken, sondern auch im Gepäck vieler weit angereister Gäste. Und sie werden ebenfalls in anderen deutschsprachigen Gegenden und weltweit gelesen. Schließlich ist ein Harzkrimi für manche Leser wie ein Gruß aus der Heimat. Denn oftmals geht es in den Büchern nicht nur um Mord und Totschlag und Ermittlungen, wie man sie in vielen anderen Vertretern des Genres findet. Es sind auch die Besonderheiten der Region, der Menschen und der Geschichte, die in diesen Romanen ihren Niederschlag finden.

Wir laden Sie dazu ein, mit uns auf Entdeckungsreise zu gehen. Auf dieser Website dreht sich alles um die Harzkrimis aus dem Duderstädter EPV-Verlag. Lernen Sie einige der bekanntesten Autorinnen und Autoren sowie ihre Werke kennen oder entdecken Sie die verschiedenen (Tat-)Orte des Harzes, die als Kulisse für die fiktiven Kriminalfälle dienen. Natürlich finden sich hier auch stets die aktuellen Termine von Lesungen und/oder anderen Veranstaltungen.

Viel Spaß beim Stöbern wünscht

HarzKrimis.de

Ach ja: Man kann den Harzern sicherlich vieles nachsagen. Nur eines nicht: Es gibt hier nicht mehr Verbrechen als anderswo. Vom Gefühl her eher weniger. Aber wenn mal etwas passiert, ist der Umgang damit gelegentlich etwas »speziell«.

Unsere Autorinnen & Autoren

Wenn Sie mehr über unsere AutorInnen und ihre Bücher erfahren möchten - hier haben Sie die Gelegenheit. Bitte klicken Sie auf ein Bild, um zum jeweiligen Profil zu gelangen.

Ragnarök beginnt auf dem Brocken

Lucky Logan liest "Harzmagie" (Foto: © Tanja Ulrich | www.kunstwelten.net)

"Schicksalswende" - so heißt der fulminante Abschluss der HARZMAGIE-Trilogie von Jürgen H. Moch. Das 640 Seiten starke Buch erscheint Anfang Juli.

LESUNGEN

Juni 2024
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
       

18:00 Haus des Gastes, Sülzhayn

Rüdiger A. Glässer liest aus seinen Werken

Veranstalter: Heimat- und Kulturverein Sülzhayn e.V. / Stadt Ellrich

Baumwipfelpfad Bad Harzburg

Auch in diesem Jahr wieder ein fester Termin: Die Krimilesung in den Wipfeln. Regionale Autoren rund um Helmut Exner mit seiner Hauptprotagonistin Lili Höschen & Co. lesen im Ambiente des Baumwipfelpfads aus ihren Werken vor.

Silke Mahrt, Corina C. Klengel, Gabriela Bock und Helmut Exner

Veranstalter: Baumwipfelpfad HARZ, Nordhäuser Straße 2d, 38667 Bad Harzburg

Ab sofort sind die Tickets im Vorverkauf online oder im Burgladen (Nordhäuser Straße 2c) erhältlich. Ein Ticket kostet 10 Euro p.P.

18:30 Literatur-Wanderung zu den Hahnenkleeklippen

mit Corina C. Klengel

Treffen ist 18.30 Uhr am Parkplatz an der B4

Veranstalterin: Barbara Dancs (Dipl.-Sozialpädagogin, Zertifizierte Waldpädagogin, Zertifizierte Kräuterpädagogin, Zertifizierte Bergwiesenführerin, Kursleiterin für Waldbaden-Achtsamkeit im Wald)

Bürgermeister-Papen-Str. 17 d, 38642 Goslar, Tel.: 05321 398810, www.waldfee-harz.de

Anmeldung unter: info@waldfee-harz.de

Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu optimieren und Ihnen ein bestmögliches Online-Erlebnis zu bieten. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt und in Ihrem Browser gespeichert werden. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Andernfalls klicken Sie auf „Nur notwendige" oder passen Sie mit Klick auf "Einstellungen" Ihre Cookies einfach individuell an. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einstellungen